MARTIN BUCHHOLZ „Geh! Denken!“ - das neue Programm - AUSVERKAUFT

Titel:
MARTIN BUCHHOLZ „Geh! Denken!“ - das neue Programm - AUSVERKAUFT
Wann:
Do, 4. November 2010, 20:00
Wo:
daunstärs - Langenhagen, Niedersachsen
Kategorie:
Abgelaufen
MARTIN BUCHHOLZ „Geh! Denken!“ - das neue Programm  - AUSVERKAUFT

Beschreibung

MARTIN BUCHHOLZ  

„Geh! Denken!“ - das neue Programm

Eintritt: 18,-   - AUSVERKAUFT 

Alaaaarm!!! Ein gefürchteter Sittenstrolch ist wieder auf freiem Fuß! Der einschlägig bekannte Exhibitionist Martin B., gegen den schon lange Ermittlungen laufen wegen der Verführung Minderdenkender, schleicht erneut um deutsche Spielstätten herum...
Schön, dass er bei uns auch herein kommt!

„Politisches Kabarett vom Feinsten und Gemeinsten!“ lobt „Die Zeit“ diesen Ausnahme-Wortkünstler.

  • Deutscher Kabarettpreis 1998
  • Schweizer Kabarettpreis 2006.

www.martin-buchholz.de

Als scheinbar harmloser Gut-Onkel lockt er mit ein paar Pointen-Bonbons seine unschuldigen Opfer weg von den Allgemeinplätzen, um ihnen dann mit perverser Wollust unter der Schädeldecke herumzufingern. Ein Gedanken-Kitzler, der schamlos öffentliche Unzucht mit Abhängigen treibt - auch wenn er immer wieder behauptet, das Ganze sei ein Lust- und Liebesspiel mit der deutschen Sprache.

Mehrfach wurde Martin B. auf frischer Tat ertappt bei der brutalen satirischen Schändung einer Unschuld vom ostdeutschen Lande, einer gewissen Angela M. (der volle Name ist der Redaktion bekannt). Auch ganz unbescholtene Buben sind das Objekt seiner obskuren Begierde. Besonders in diesem Superwahljahr ist er da nicht wählerisch. So peitscht er seine Lustknaben Frank Walter, Guido, Jürgen oder Oskar (um nur einige zu nennen) immer wieder in sadistischer Geilheit vor sich her.

Doch das reicht diesem Sittenstrolch noch immer nicht! So strolcht er mit abartiger Vorliebe durch die deutschen Sitten. Motive für seine zynischen Schandtaten findet der Unhold reichlich: 20 Jahre Wiederaufbau der Mauer in unseren Köpfen! 20 Jahre deutsche Einheitzerei im Kampf um die Kohle! 60 Jahre Verabschiedung vom Grundgesetz! Ein zum 70. Mal verjährter Weltkrieg! 2000 Jahre deutsche Kampfbereitschaft dank Hermann, dem Cherusker! Zehn Jahre Rinderwahnsinn, fünf Jahre Hühnerpest, ein halbes Jahr Schweinegrippe - und 60 Jahre FDP.

Vor der sarkastischen Lüsternheit des Martin B. ist nichts und niemand sicher. Auch Sie nicht. Deshalb halten Sie sich besser von ihm fern. Sonst werden Sie möglicherweise selber verführt. Oder zumindest abgeführt, denn wie verkündet es der notorische Triebtäter mitleidlos: "Was Bullrichsalz für die Nachtbetopfung, ist Buchholz gegen Hirnverstopfung!"


Veranstaltungsort

Standort:
daunstärs
Straße:
Konrad-Adenauer-Straße 15
Postleitzahl:
30853
Stadt:
Langenhagen
Bundesland:
Niedersachsen
Land:
Germany
Karte:
daunstärs

Beschreibung

Das daunstärs in Langenhagen ist Kult - es ist die älteste Kleinkunstbühne im Raum Hannover. Das daunstärs versprüht den echten Charme eines typischen Kleinkunsttheaters und zeichnet sich durch die Nähe des Publikums zum Künstler aus. Die intime Atmosphäre der nur 100 Sitzplätze ermöglicht ein ganz nahes und persönliches Erlebnis. Es gibt nur eine Preiskategorie, die Sitzplätze sind nicht nummeriert.

Wir sind stolz darauf, dass zahlreiche TV-Stars aus dem Bereich Comedy und Kabarett u.a. im daunstärs ihre Karriere begannen, bevor sie berühmt wurden. Das sind zum Beispiel zahlreiche Nightwash-Comedians, Dieter Nuhr, Bodo Wartke, Matthias Brodowy, Michael Mittermeier, Rüdiger Hoffmann, die Missfits und Sissy Perlinger. Ein Besuch im daunstärs lohDaunstärs Figurnt sich also auch bei heute noch nicht so bekannten Namen - lernen Sie bei uns die Comedy- und Kabarettstars der Zukunft kennen!

Karten & Einlass

  • Vorverkauf: hier klicken. Vorverkaufspreis + Vorverkaufsgebühren + Systemkosten der Vorverkaufsstelle
  • Abendkasse nur am Veranstaltungstag, Einlass und Verkauf ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
  • Telefon nur am Veranstaltungstag, 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn: Tel. 0511 7307 98 10
  • Der Einlass in den Veranstaltungsraum ist ca. 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
  • Die Karten sind nicht nummeriert, es gibt eine freie Platzwahl
  • Im Foyer gibt es einen Getränkeausschank. Getränke dürfen in den Veranstaltungsraum mitgenommen werden
  • Fotos, Videos und Tonmitschnitte sind während der Veranstaltung nicht erlaubt. Handys bitte ausschalten
  • Programmänderung vorbehalten

AdresseKleinkunstfreunde Abo20k

  • 30853 Langenhagen, Konrad-Adenauer-Straße 15

Anreise per Stadtbahn / Bus / Zug

Anreise per Auto

Es gibt einen großen Parkplatz bei uns.

 

Spare 20% im Club der Kleinkunstfreunde Langenhagen

In Langenhagen gibt es einen exklusiven Club mit gleichgesinnten Feunden für Comedy, Kabarett und Kleinkunst. Wer möchte, kann Mitglied bei den Kleinkunstfreunden (hier klicken) werden, durch das Abo gibt es eine Ersparnis von ca. 20% auf ausgewählte Veranstaltungen.

 

Infos zum Veranstalter

Veranstalter ist der Verein Klangbüchse e. V. in Zusammenarbeit mit der der Stadt Langenhagen. Im Theatersaal und im daunstärs findet jährlich - seit 1980 - mit der MIMUSE das größte Kleinkunst-Festival Norddeutschlands statt. Die Mimuse ist damit das älteste Kleinkunstfestival in Deutschland. Für viele Künstler zählt der Auftritt hier zu den wichtigsten Terminen im Tourneeplan. Größen wie z.B. Bodo Wartke, Bastian Pastewka, Matthias Brodowy, die feisten, Juliano Rossi, Volker Pispers, Götz Alsmann oder früher Dieter Hildebrand, Hanns Dieter Hüsch und Gerd Fröbe haben hier schon das Publikum vor stets ausverkauftem Haus begeistert.


Anmeldung

Ihre An-/Abmeldung:
Die Veranstaltung muss freigegeben sein, um Anmeldung zu erlauben

                 

JSN Festival is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.