FUNtastisches Varieté! mit Ken Bardowicks, Herr Momsen u.a.

Titel:
FUNtastisches Varieté! mit Ken Bardowicks, Herr Momsen u.a.
Wann:
So, 20. November 2011, 20:00
Wo:
Theatersaal - Langenhagen, Niedersachsen
Kategorie:
Abgelaufen
FUNtastisches Varieté! mit Ken Bardowicks, Herr Momsen u.a.

Beschreibung

Eintritt: 23-20-17,-

FUNtastisches Varieté!
bunt & faszinierend - unser Varieté-Klassiker bietet wieder viel Abwechslung und humorvolle Unterhaltung:

KEN BARDOWICKS wollte schon immer sein Publikum verzaubern und wurde darum erst Mitglied des Magischen Zirkels in Wiesbaden, danach Deutscher Meister und dann in Den Haag weltbester Stand-Up-Zauberkünstler. Heute steht er mal auf Kabarettbühnen und dann wieder als Moderator im Varieté und das Publikum weiß nicht, ob es staunen oder lachen soll – sehr unterhaltsam.

LUKE WILSON beherrscht die klassische Jonglage mit Perfektion. Das bescherte dem Engländer zahlreiche Auftritte in London und in fast allen deutschen Varietés. Egal ob er eine oder fünf Keulen mit Händen und Füßen durch die Luft wirbelt. Im Zusammenspiel mit unserem Moderator zeichnet sich sein Vortrag durch britisches Understatement und augenzwinkernden Humor aus.

OKSANA & VADIM sind Absolventen der Artistenschule von Kiev und haben sich bereits im Alter von sieben Jahren kennengelernt. Heute sind sie glücklich verheiratet und spiegeln in ihrer Darbietung die Geschichte zweier sich umwerbender Menschen wieder. Eingestreute Quick-Change-Elemente – also der blitzschnelle Wechsel der Kleidung – machen diese Tanz- und Akrobatikdarbietung zu etwas ganz Besonderen.

HERR MOMSEN ist ein Klappmaul-Komiker aus Hamburg. Er ist gesellig und redet gern über die Widrigkeiten, die das Leben als Mensch und Puppe mit ständigem Begleiter so mit sich bringen.  Er ist auch stets bereit ein munteres Liedchen zu trällern. Und was noch gesagt werden sollte: hinter jeder großen Puppe steht ein starker Mann. Dieser hier heißt Detlef Wutschik und ist in Hamburg ein angesagter Komedien.

MAXIM kommt aus einer russischen Zirkusfamilie. Beinahe unglaubliches Gleichgewichtsgefühl und ungeheure Körperbeherrschung zeichnen seine Arbeit aus. Diese Darbietung nennt sich Rola-Rola und wurde im alten China kreiert. Die Kunst besteht darin auf einem Brett zu stehen, das auf einer rollenden Röhre liegt. Jede Artistengeneration baut neue wacklige Gebilde aus Brettern und Röhren. Maxim ist einer der führenden Vertreter dieser Kunst.

TORIME das sind Valentina, Krystina und Viktoria. Die drei außergewöhnlichen Akrobatinnen aus der Zirkusschule in Kiev gehören zu den Besten ihrer Zunft. Sie demonstrieren eine perfekte Mischung aus Power, Anmut und Ästhetik.

TOM BIRRINGER zeigt einen ganz neuen Showact mit einem großen Reifen, den er wie ein Rhönrad benutzt. Damit rollt der Berliner über die Bühne, dreht und wirbelt im Takte der Musik. Hier wird die Leichtigkeit des Seins auf eine völlig neue, verblüffende Art demonstriert.


www.kenbardowicks.de

www.werner-momsen.de

 

(Programmänderung vorbehalten)


Veranstaltungsort

Standort:
Theatersaal
Straße:
Rathenaustraße 14
Postleitzahl:
30853
Stadt:
Langenhagen
Bundesland:
Niedersachsen
Land:
Germany
Karte:
Theatersaal

Beschreibung

  • Melde App QR Code MIMUSE

    Bitte nutzen Sie zur Erfassung Ihrer Daten (vorab am Veranstaltungstag) unsere Online-Besucher-Anmeldung (hier klicken)
  • Wenn Sie unsere Veranstaltungen besuchen, denken Sie bitte an Ihre Maske und an die Einhaltung der allgemeinen Coronaregeln. Vielen Dank schon einmal vorab für Ihr Verständnis und Ihre Hilfe!
  • Bitte informieren Sie sich im Veranstaltungstext über den aktuellen Stand Ihrer Veranstaltung.

Im Theatersaal Langenhagen gastieren seit über 30 Jahren regelmäßig die bekanntesten Comedians, Kabarettisten und weitere nationale und internationale Künstler. Es gibt 603 Plätze, davon 10 Plätze für Rollstuhlfahrer. Die hohe Qualität der Veranstaltungen begeistert das Publikum immer wieder, viele Vorstellungen sind schon nach wenigen Vorverkaufstagen ausgebucht. Also schnell zugreifen - solange es noch Plätze gibt.

KartenLogo Langenhagen bewegt Theatersaal

  • Vorverkauf: hier klicken. Vorverkaufspreis + Vorverkaufsgebühren + Systemkosten der Vorverkaufsstelle
  • Bei ausverkauften Veranstaltungen kann es durch zurückgegebene Karten eventuell noch Restkarten an der Abendkasse geben.
  • Abendkasse nur am Veranstaltungstag, Einlass ins Foyer und Verkauf ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
  • Telefon nur am Veranstaltungstag, 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn: 0511-7269 519
  • Die Karten sind nummeriert.
  • Programmänderung vorbehalten. Karten werden nicht umgetauscht oder storniert.

    2018 Theatersaal aussen Eingang Foto Edgar Schmakeit b200

Einlass & Getränke

  • Der Einlass in den Veranstaltungsraum ist ca. 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
  • Im Foyer gibt es einen Getränkeausschank
  • Fotos, Videos und Tonmitschnitte sind während der Veranstaltung nicht erlaubt. Bitte Handys ausschalten

Karten-Ermäßigungen

Es gibt keinen HAZ-AboPlus Rabatt. Die Plätze für Rollstuhlfahrer (R1-R10 im Saalplan) kosten einheitlich 15,- €. Der Kartenpreis ist somit ab Vorverkaufsstelle (VVK) + Gebühren oder Abendkasse (AK) generell rabattiert. Begleitpersonen erhalten an der Abendkasse 2,50 € erstattet. Anspruch auf eine Ermäßigung (2,50 €) hat eine Rollifahrer-Begleitperson, wenn auf dem Behindertenausweis zusätzlich zum Merkmal der Behinderungsklasse (G, aG, H usw.) ein "B" eingetragen ist. Die Erstattung erfolgt ausschließlich an der Abendkasse. Für Schwerbehinderte mit Ausweis und Arbeitslose werden an der Abendkasse gegen Vorlage eines Nachweises 2,50 € ausgezahlt.

Saalplan

Für größere Anzeige auf den Plan klicken.

 

Theatersaal Langenhagen Saalplan

 

Anreise

Anreise zu Fuß

Adresse: 30853 Langenhagen, Naviadresse: Rathenaustr. 30, dort ist der Eingang. Postadresse: Rathenaustr. 14.

Anreise per Stadtbahn / Bus / Zug

Anreise per Auto

Adresse: 30853 Langenhagen, Rathenaustr. 30, dort ist die Einfahrt zum großen Parkplatz zwischen dem Theatersaal und der Sporthalle.

Falls der Parkplatz belegt ist, nutzen Sie bitte den Parkplatz an der Bahnstation Langenhagen-Mitte Adresse: Straßburger Platz 25, 30853 Langenhagen.

 

Infos zum Veranstalter

Veranstalter ist der Verein Klangbüchse e. V. in Zusammenarbeit mit der der Stadt Langenhagen. Im Theatersaal und im daunstärs findet jährlich - seit 1980 - mit der MIMUSE das größte Kleinkunst-Festival Norddeutschlands statt. Die Mimuse ist damit das älteste Kleinkunstfestival in Deutschland. Für viele Künstler zählt der Auftritt hier zu den wichtigsten Terminen im Tourneeplan. Größen wie z.B. Bodo Wartke, Bastian Pastewka, Matthias Brodowy, die feisten, Juliano Rossi, Volker Pispers, Götz Alsmann oder früher Dieter Hildebrand, Hanns Dieter Hüsch und Gerd Fröbe haben hier schon das Publikum vor stets ausverkauftem Haus begeistert.


Anmeldung

Ihre An-/Abmeldung:
Die Veranstaltung muss freigegeben sein, um Anmeldung zu erlauben

                 

JSN Festival is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.